Programm zum 18. Heimat- und Schifferfest | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag |

Donnerstag, 27. August 2009

10:00 Uhr (an allen weiteren Festtagen um 9:00 Uhr)
Luchplatz
Allee der Elbestädte
Als Ausdruck der Verbundenheit werden am Ortseingang 50 Flaggen von Städten entlang des Elblaufes gehisst

::: NEU ::::::::::::::::::::: 12:00 Uhr (danach an allen Festtagen um 9, 12, 15 und 18:00 Uhr)
Rathausplatz Dessau
„Anker gelichtet“ ... Auftakt und Einladung zum 18. Heimat- und Schifferfest
Erstmals erklingt dieser amerikanische Militärmarsch "Anchors aweigh" vom Dessauer Rathausturm. Traditionell wird er vom Spielmannszug Blau-Weiß Roßlau zur feierlichen Eröffnung des Heimat- und Schifferfestes am Brückenkopf in Roßlau gespielt. Der Förderverein der Schifferstadt Roßlau e.V. hat die Programmierung dieses Marsches für das Dessauer Glockenspiel finanziert und damit das 36. Werk für die Dessauer Ohren ermöglicht. Vier Tage lang wird das einminütige Glockenspiel vier mal am Tage zu hören sein und zwar um 9, 12, 15 und 18 Uhr – als musikalischer Gruß und hörbare Einladung für die Dessauer – zum Schifferfest – zum Sprung über die Elbe...

Vom Förderverein wird - so lange der Vorrat reicht - zu dieser Gelegenheit die Festzeitschrift "Schifferlatein" als lesbare Einladung verteilt, die neben vielen interessanten Geschichten rund um die Elbe, das ausführliche Programm des Festes und die begehrten Gutscheine der Schausteller enthält.

14:00 bis 22:00 Uhr
Festplatz
„Doppeldeckertag“ bei unseren Schaustellern
Das heißt einmal bezahlen und zweimal fahren (Gutscheine in der Festbroschüre auf Seite 27)

17:30 Uhr
Bahnhof Roßlau | Brückenkopf
Feierliche Eröffnung des 18. Heimat- und Schifferfestes
mit dem traditionellen Marsch der Schiffer zum Flaggenmast musikalisch begleitet vom Spielmannszug Blau-Weiß Roßlau e. V.

ab 17:30 Uhr
Verkehrgarten
Mittelalterliches Leben Förderverein Burg Roßlau e.V. und die Marketenderey Roslavensia
Einblick in diese alte Zeiten: mittelalterliches Badehaus, Taverne, Lager des Freyer Haufen zu Rosselowe mit Bogenschießen.

18:00 Uhr
Festzelt
Zünftiger Fassbieranstich
Probieren Sie unser Festbier und lassen Sie sich gut unterhalten

18:30 Uhr
Außenbühne
Wahl des Roßlauer Bierkönigs
attraktive Spiele rund um das Thema Bier – anschließend Disko mit Hits der 70er Jahre

20:00 Uhr
Festzelt
Die Wahl der Roßlauer Schiffernixe 2009 ::: Der Gewinnerin winken 300,00 EUR Sieger-Prämie und der Roßlauer Treuering

20:00 Uhr
Bootshäuser
Witzeabend in der Schifferklause
Micha und Richie bringen eure Lachmuskeln auf Trab

<<< nach oben | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag |

Freitag, 28. August 2009

08:00 Uhr
Festplatz, Schiffsanleger, Schiffermuseum, Verkehrsgarten
„Hinter die Kulissen geschaut“
Eine Aktion für Kinder und neugierige Erwachsene. Technik zum Anfassen präsentieren DLRG, Feuerwehr, Polizei, Schausteller, Ölmühle e.V., Museumspädagogischer Dienst mit Naturkundemuseum Dessau...

08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Schiffsanleger
Die „Roßlau“
Das Wasser- und Schifffahrtsamt stellt moderne Technik an Bord des Schiffes vor.

9:30 Uhr und 11:00 Uhr
Festzelt
Spaß mit Capt’n Jake Sparerib
Piraten an Bord des Festzeltes – viel Spaß, Zauberei, Ballons und Puppenspiel

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Schiffermuseum (Clara-Zetkin-Straße)
„70 Jahre Mittellandkanal“
Wasserstraßenverbindung von West nach Ost – Sonderausstellung

08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Parkplatz Arbeitsamt
Probefahrten für die kleinsten Verkehrsteilnehmer
auf Roller, Fahrrad und Elektroautos durch den Parcours

ganztägig
Verkehrgarten
Mittelalterliches Leben Förderverein Burg Roßlau e.V. / Marketenderey Roslavensia
Einblick in diese alte Zeiten: mittelalterliches Badehaus, Taverne, Lager des Freyer Haufen zu Rosselowe mit Bogenschießen.

::: NEU ::::::::::::::::::::: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Schifferklause
„Hafenstammtisch“
Der Industriehafen Roßlau GmbH informiert über aktuelle Entwicklungen und zukünftig anstehende Aufgaben im Hafen Dessau-Roßlau.

::: NEU ::::::::::::::::::::: 15:00 Uhr
Festzelt
Seniorentanz im Festzelt | Eintritt frei
Ulf’s kleine Blasmusik aus Aken und das Wildecker Herzbuben Double aus Dessau laden zum Tanz ein
Den ersten 300 Gästen spendiert der Förderverein der Schifferstadt ein Stück Kuchen

18.30 Uhr
Steganlage Rosslau
„Erlebnis Zwielicht auf der Elbe“ Tour betreut durch einen erfahrenen Begleiter.
Nach Einweisung starten wir in den Sonnenuntergang von Roßlau den Strom hinab nach Rietzmeck. Hier wartet der Elbekutter, welcher uns mit Motorkraft wieder nach Roßlau bringt. Der Kutter und die Boote sind beleuchtet. Auf dem Kutter wird ein kleiner Snack serviert. Preis: 25,00 € p.P. / ermäßigt 20,00 € p.P. Dauer: ca. 3,5 Stunden Reservierung erwünscht: Telefon 034901/598700 Veranstalter: www.elbufercamp.de

::: NEU ::::::::::::::::::::: 17:00 Uhr
Festzelt
Hair & Fashion Show
Frisurenmodenschau anlässlich des 15 jährigen Bestehens vom Haarstudio Carat in Zusammenarbeit mit Rehfeld-Moden Wittenberg. Sehen Sie aktuelle Frisurentrends, extravagante Frisuren, moderne und exklusive Mode, sowie unsere Nixe im neuen Outfit, dargeboten in einer bezaubernden Tanzshow!

19:00 Uhr
Bootshäuser
Elbuferparty an der Schifferklause
mit Hits der 80er und 90er Jahre

21:00 Uhr
Festzelt
Festzeltparty mit Kathrin, Olivia & Band | Eintritt frei
Hier ist jeder im Festzelt gut aufgehoben, der gerne tanzt und textsicher ist bei Songs, die man kennt und mag, bis dem letzten Gast die Puste ausgeht

21:00 Uhr
Außenbühne
Disko mit Hits der 80er Jahre

22:00 Uhr
Bootshäuser
Großes Höhenfeuerwerk
Erleben Sie ein brillantes Fest der Farben am Himmel über Roßlau.

<<< nach oben | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag |

Sonnabend, 29. August 2009

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Festplatz, Bahnhof
Bauernmarkt mit Produkten aus der Region
Knackiges Gemüse, Pflanzen, Ziegenkäse, Zwiebelzöpfe u. v. m. gibt es in der Frühe frisch von den Bauernhöfen unserer Direktvermarkter.

ganztägig
Verkehrgarten
Mittelalterliches Leben Förderverein Burg Roßlau e.V. / Marketenderey Roslavensia
Einblick in diese alte Zeiten: mittelalterliches Badehaus, Taverne, Lager des Freyer Haufen zu Rosselowe mit Bogenschießen.

9:30 Uhr
Anleger Wittenberg, Dessauer Str./südl. Rheinstr.
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Überfahrt von Wittenberg nach Roßlau/Fahrradtransport mit Aufpreis möglich
Ca. 12:30 Uhr Ankunft Anleger in Roßlau
Preis: 15,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Schiffermuseum (Clara-Zetkin-Straße)
„70 Jahre Mittellandkanal“
Wasserstraßenverbindung von West nach Ost Sonderausstellung

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Weftstraße
Trödelmarkt

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Schiffsanleger
Die „Roßlau“
Das Wasser- und Schifffahrtsamt stellt moderne Technik an Bord des Schiffes vor.

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Parkplatz Arbeitsamt
Probefahrten für die kleinsten Verkehrsteilnehmer
auf Roller, Fahrrad und Elektroautos durch den Parcours

Ganztägig
Bootshäuser
Schifferfestrallye 2009
auf drei verschiedenen Langstrecken kämpfen die Teilnehmer um die beste Zeit. Torgau - Roßlau 105 Kilometer | Elster - Roßlau 68 Kilometer | Wittenberg - Roßlau 45 Kilometer | Antransfer zum Startpunkt durch den Verein Wasserwanderer Schlangegrube e.V. Ziel: Steganlage Roßlau, anschließend: Siegerehrung
Veranstalter: Wasserwanderer Schlangengrube e.V. über Lars Dähne 0179/4735226

10:00 Uhr
Schifferklause
Willkommen an der Schifferklause
DJ Harry wird Sie den ganzen Tag bis in die Nacht hinein begleiten und über alle Aktivitäten auf und am Wasser informieren, bis am Abend die Party steigt

10:00 und 14:00 Uhr
Bootshäuser – Roßlauer Paddlerverein
„Schifferfest-Exklusiv-Tour“ – Aktiv Natur-Erfahren
Geführte Schnupperpaddeltour von Roßlau nach Brambach. In Begleitung eines erfahrenen Kanuguides paddeln Sie 10 Elb-km (ca. 1,5 Std). Sie paddeln in robusten und familientauglichen 2- und 3-Sitzer-Booten. Die Tour ist besonders für Ungeübte und Anfänger geeignet. Rücktransfer inkl. Preis: 10 EUR p.P. | ermäßigt: 5 EUR p.P. Reservierung: Tel.: 034903 59260 Veranstalter: www.feriendorf-elbe.de

10:30 Uhr
Schiffsanleger
Zehnerkanadierrennen
Die Kanuten wetteifern um den Pokal der Ortsbürgermeisterin.
anschließend
Freizeitachterrennen
Die Ruderer wetteifern um den Pokal der Ortsbürgermeisterin.

12:30-16:00 Uhr
Drachenbootrennen
Teilnehmer können sich beim Roßlauer Paddlerverein am Bootshaus melden

13:30 Uhr – 14:30 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Stundenfahrt | Preis: 6,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

::: NEU ::::::::::::::::::::: 15:00 Uhr
Festzelt
Buntes Familienprogramm im Festzelt | Eintritt frei
Grit Lichtblau führt durch das von Dessau-Roßlauer Kindern gestaltete Programm

::: NEU ::::::::::::::::::::: 15:00 Uhr
Bootshäuser
Livemusik mit Wolfgang und Michi
Hit's der 80er Jahre

18:00 Uhr
Steganlage Roßlau
„Lichterglanz im Wasserspiegel“ Tour betreut durch einen erfahrenen Begleiter.
Von Roßlau per Bus nach Vockerode, nach Einweisung paddeln zum Startpunkt des Lampionkorsos. Nach Schmücken der Boote geht es weiter nach Roßlau. Hier werden wir vom Feuerwerk begrüßt. Preis:15,00 e p.P. ermäßigt 10,00 € p.P. ca. 4,5 Stunden Reservierung: Telefon 034901/598700 Veranstalter: www.elbufercamp.de

15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Nachmittagsfahrt | Preis: 10,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

17:30 Uhr – 18:30 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Stundenfahrt| Preis: 6,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

20:00 Uhr – 22:00 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Abendfahrt| Preis: 10,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

20:30 Uhr
Grundschule Waldstraße, Schulhof
Lampionumzug 1
Mit dem Spielmannszug Blau - Weiß Roßlau e. V. geht es zu den Bootshäusern, wo wir Neptun aus der Elbe holen. Hinweis: Aus Sicherheitsgründen werden Gäste mit Fackeln gebeten den Schifferstieg zu nutzen.
(Route siehe Festbroschüre Seite 40)

20:30 Uhr
Sekundarschule an der Biethe
Lampionumzug 2 (Route siehe Festbroschüre Seite 40)

21:00 Uhr
Stromkilometer 255,5
Start des Bootskorsos
Der Start des Korsos erfolgt am Stromkilometer 255,5. Bitte die Hinweise dort beachten (siehe auch hier).

ca. 21:30 Uhr
Bootshäuser
Neptun auf der Elbe im Lichterglanz
Inmitten des Bootskorsos erwarten wir Neptun, der wasserscheue Landratten taufen wird.

anschließend (ca. 22:00 Uhr)
Bootshäuser
Musikalisches Feuerwerk
Erleben sie ein 20-minütiges pyrotechnisches Schauspiel für alle Sinne.

20:00 Uhr
Festzelt
Festzeltparty mit den Landstreichern | Eintritt frei
Partyhits am laufenden Band in einem Mix aus Charts-, Oldie- und Stimmungsmusik

20:00 Uhr
Außenbühne
Disko mit Hits der 90er Jahre

<<< nach oben | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag |

Sonntag, 30. August 2009

::: NEU ::::::::::::::::::::: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Festzelt
Skatturnier ::: dem Gewinner winken 500,00 EUR EXTRA-Prämie und der Wanderpokal der Ortsbürgermeisterin
An 25 Tischen zu je 4 Personen spielen Sie um einen EXTRA-Preis ... Ein anonymer Sponsor stellt für den Sieger 500,00 EUR extra-Siegerprämie zur Verfügung. Das aufzubringende Startgeld von 5,00 EUR pro Person wird unabhängig vom Hauptpreis nach den üblichen Regeln unter den Mitspielern aufgeteilt.

09:30 Uhr
Schifferklause
Evangelischer Fest-Gottesdienst in der Schifferklause.

ganztägig
Verkehrgarten
Mittelalterliches Leben Förderverein Burg Roßlau e.V. / Marketenderey Roslavensia
Einblick in diese alte Zeiten: mittelalterliches Badehaus, Taverne, Lager des Freyer Haufen zu Rosselowe mit Bogenschießen.

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Schiffermuseum (Clara-Zetkin-Straße)
„70 Jahre Mittellandkanal“
Wasserstraßenverbindung von West nach Ost Sonderausstellung

10:00 Uhr
Bootshäuser – Roßlauer Paddlerverein
„Schifferfest-Exklusiv-Tour“ – Aktiv Natur-Erfahren
Geführte Schnupperpaddeltour von Roßlau nach Brambach. In Begleitung eines erfahrenen Kanuguides paddeln Sie 10 Elbkilometer (ca. 1,5 Std). Sie paddeln in robusten und familientauglichen 2- und 3-Sitzer-Booten. Die Tour ist besonders für Ungeübte und Anfänger geeignet. Rücktransfer inkl. Preis: 10 EUR p.P. | ermäßigt: 5 EUR p.P. Reservierung: Tel.: 034903 59260 Veranstalter: www.feriendorf-elbe.de

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Festplatz
Kinderkirmes
Alle Fahrgeschäfte drehen sich zu ermäßigten Preisen.

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Weftstraße
Trödelmarkt

10:30 Uhr
Bootshäuser
Puppentheater an der Schifferklause
Tri, tra, trallala – der Kasperle ist wieder da.

11:00 Uhr – 12:00 Uhr und 12:30 Uhr – 13:30 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Stundenfahrten | Preis: 6,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

14:00 Uhr
Innenstadt
Großer Traditioneller Festumzug ::: Teilnehmerbogen hier zum Download
Angeführt vom Roßlauer Schifferverein 1847 e. V. mit ihren befreundeten Schiffervereinen folgen Fußgruppen und Festwagen von Vereinen, Schulen, Kindereinrichtungen, Blasmusikanten und unseren Gewerbetreibenden.

::: NEU ::::::::::::::::::::: ca. 15:00 Uhr
Bootshäuser
Konzert der Spielleute

15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Nachmittagsfahrt | Preis: 10,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

15:15 Uhr
Festzelt
Großes Sonntagskonzert
Das Blasorchester Roßlau und der Männerchor Roßlau e.V. unterhalten Sie mit einem bunten Programm

15.30 Uhr
Steganlage Roßlau
„Auf zur letzten Runde“ Gesamte Tour betreut durch einen erfahrenen Begleiter.
Das letzte Boot verlässt das Schifferfest und wird seine Besatzung sicher von Roßlau nach Rietzmeck geleiten. In Rietzmeck steigen wir aus den Kanus und treten die Rückreise per Drahtesel an. Der Transfer der Fahrräder ist inklusive. Preis: mit eigenem Rad: 20,00 € p.P. / ermäßigt 15,00 € p.P.
mit Leihrad: 25,00 € p.P. / ermäßigt 20,00 € p.P. Dauer: ca. 3,5 Stunden Reservierung: Telefon 034901/598700 Veranstalter: www.elbufercamp.de

15:30 Uhr
Außenbühne
Disko mit Hits der aktuellen Charts

ab 17:00 Uhr
Festplatz
Alles dreht sich – alles bewegt sich

Bis 19:00 Uhr geben alle Schausteller nochmal Vollgas.
17:00 Uhr
Festzelt
„Nur nach Hause gehen wir nicht…..“
Ein schönes Volksfest geht zu Ende. Wir schwingen noch mal das Tanzbein und prosten uns ein letztes Mal zu.

17:15 Uhr
Schiffsanleger Roßlau
Fahrt des Fahrgastschiffes MS „Lutherstadt Wittenberg“
Überfahrt von Roßlau nach Wittenberg/Fahrradtransport mit Aufpreis möglich
Preis: 15,00 € p. P. Anmeldung: Touristinfo Roßlau 034901/82467

<<< nach oben | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag |

 

>>> HINWEISE:

Bootskorso am 29. August 2009:

Hiermit bitten wir die Teilnehmer des Bootskorsos anlässlich des Roßlauer Heimat- und Schifferfestes eidringlich, die folgenden Hinweise zu beachten:

Der Veranstalter / Roßlauer Paddlerverein

 

.:| Zum Programm zum 26. Heimat- und Schifferfest 2017 |:.

.:| Zum Programm zum 25. Heimat- und Schifferfest 2016 |:.

.:| Zum Programm zum 24. Heimat- und Schifferfest 2015 |:.

.:| Zum Programm zum 23. Heimat- und Schifferfest 2014 |:.

.:| Zum Programm zum 22. Heimat- und Schifferfest 2013 |:.

.:| Zum Programm zum 21. Heimat- und Schifferfest 2012 |:.

.:| Zum Programm zum 20. Heimat- und Schifferfest 2011 |:.

.:| Zum Programm zum 19. Heimat- und Schifferfest 2010 |:.

.:| Zum Programm zum 18. Heimat- und Schifferfest 2009 |:.

info@fv-schifferstadt-rosslau.de